Geschichten ausmalen

Gestern kam mein Mann mit einem Hänger voll Fundstücke von seiner Oma nach Hause. Er hat den ganzen Vormittag am alten Speicher gestöbert und unter anderem eine alte Munitionskiste mit nach Hause gebracht. Lange schon war ich auf der Suche nach einer schönen großen Kiste in die alle meinen Bienenutensilien reinpassen. Der momentane Stand ist, dass Stockmeisel, Besen und Co in einem roten Plastikpennykorb (so hässlich das ich nicht einmal ein Foto reinstellen mag) untergebracht waren. Ein kleiner Stuhl zum Bienenbeobachten, Ersatzrähmchen usw. lagen einfach am Boden  rum. Da meine Bienen auf einem Flachdach wohnen von dem ich direkt vom Schlafzimmer aus Zugang habe, lag das ganze Zeug  also im Schlafzimmer. Ok, im zukünftigen Schlafzimmer, weil das Bett noch gebaut wird.

kiste vorher
kiste vorher

Die Kiste hat mich von Anfang an fasziniert. Auf dem Deckel und an den Seiten hat sie Spuren von Streifschüssen und alter Waffenschmiere. Ich konnte es gar nicht mehr erwarten das Stück zu reinigen und ins Schlafzimmer zu bringen. Und voila hier ist sie. Nach einer Stunde Schrubben und Intensivreinigung mit Alkohol J. Die Sachen passen alle perfekt rein und die Farbe der Kiste ist sowieso der Hammer. Ein Hoch auf den Omaspeicher. Wenn ich jetzt nur noch alle Geschichten zu der Kiste kennen würde….

Viel Spaß beim Stöbern, Entdecken, Geschichten ausmalen

stefanie_klein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: